We Want YOU!

Aufgaben der BDKJ-Dekanatsleitung

  • Leitung des BDKJ-Dekanatsverbandes
  • Interessenvertretung z.B. im Kreisjugendring und im Dekanatsrat
  • Teilnahme an der Diözesanversammlung des BDKJ
  • Zusammenarbeit mit den Jugendverbänden
  • Kontakt zu den Trägern der kath. Jugendarbeit
  • Planung der BDKJ-Dekanatsversammlung

 

Inhaltliche Benefits

  • Stärkung der Jugendarbeit (durch Vertretung in Gremien, etc.)
  • Starten gemeinsamer Aktionen
  • Themen von der Diözesanebene zur „Basis“ bringen
  • Meinung der „Basis“ auf höheren Ebenen vertreten (BDKJ-DiV)
  • Jugendverbandsarbeit öffentlich machen
  • Zuschüsse für Jugendarbeit stärken (z.B. Landesjugendplan, SJR-Zuschuss)

 

Persönliche Benefits

  • Alternatives Jugendarbeit-Feld (statt Gruppenleiten)
  • „Mich“ ausprobieren
  • Andere Diskussionskultur kennenlernen
  • Neue Themen aneignen
  • Eigene inhaltliche Schwerpunkte einbringen
  • Networking: Kennenlernen anderer Verbände, Gruppen(Leiter) und Methoden
  • Schulungen (Verband leiten lernen, Glauben konkret)
  • Essen & Trinken

 

Bei Interesse melde dich gerne im Juref unterJugendreferat-RT@bdkj-bja.drs.de

Schnuppern ist möglich!