Juleica

Die JugendleiterInenen-Card (Juleica) ist der Ausweis, der einer GruppenleiterIn ausgestellt werden kann. Hierfür muss eine qualifizierte Ausbildung nachgewiesen werden.

Im Dekanat Reutlingen-Zwiefalten werden die Voraussetzungen u.a. durch den erfolgreichen Besuch des KjG-Kurspaketes erfüllt. Das jährlich stattfindende KjG-Kurspacket beinhaltet u.a. folgende Inhalte: Recht und Aufsichtspflicht, 1.Hilfe, Schutzaufauftrag Kindeswohl, Verhalten/Probleme/Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Spiritualität.

Die genauen Termine sind auf der Startseite der Homepage unter Termine zu finden. 

Vorteile der Juleica:
Durch die juleica kannst Du in ganz Baden-Württemberg viele Vergünstigungen bekommen. So gibt es zum Beispiel eine Woche, in der alle juleica-Besitzer kostenlos den Europapark besuchen können.

Wie beantrage ich eine juleica, nachdem ich eine entsprechende Ausbildung absolviert habe?
Eine juleica kannst du online unter:
http://www.juleica.de/onlineantrag.0.html
beantragen oder verlängern. Allerdings ist die Beantragung der Karte etwas kompliziert.
Deshalb haben wir hier für euch eine Schritt für Schritt Anleitung zusammengestellt, sodass ihr die Juleica ganz bequem beantragen könnt:

Schritt für Schritt zur Juleica

Sobald dein Antrag abgeschickt ist, wird er von dem zuständigen Jugendreferat geprüft und dann an die Druckerei weiter gegeben. So erhälst du nach ca. 3 Wochen deine eigene juleica
Weitere Infos u.a. eine Datenbank mit über 2500 Vergünstigungen über:
www.juleica.de