Pilgern mit Lamas und vieles mehr!

Inklusive Angebote im Dekanat: Pilgern mit Lamas und vieles mehr!

Freies Tonen, Sternstunden auf der schwäbischen Alb, Filme für alle und einfaches Singen. Checkt doch mal das aktuelle Programm "Gemeinsam mehr erleben" der Seelsorge bei Menschen mit Behinderungen aus!  Die Veranstaltungen sind sowohl für Menschen mit als auch ohne Behinderung.

Die Seelsorge bei Menschen mit Behinderung ist weiterhin aktiv und bittet zahlreiche Treffen für Menschen mit und ohne Behinderung unter dem Motto „Gemeinsam mehr erleben“ an. Auch wenn unter Corona- Bedingungen die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen erschwert ist, so finden dennoch regelmäßig Veranstaltungen statt. Nach den Pfingstferien sind viele davon zudem im Freien, wie das Pilgern mit Lamas oder das Freie Arbeiten mit Ton, sowie das Angebot „Sternstunden auf der Schwäbischen Alb“ Anfang Oktober mit einer Einführung in die Astronomie und Sterneschauen - gefördert von der Caritasstiftung Reutlingen.

Nun nach der Renovierung der Citykirche und sofern es die Pandemie zulässt finden dort der „Film für alle“ und das „Einfach Singen“ ab Juni wieder statt. Nähere Informationen erhalten Sie zu allen Veranstaltungen unter http://www.wir-sind-mittendrin.de/aktuelles-rt-zw.htm. oder bei Raphael Schäfer unter Tel. 0179-47 498 47.