Juleica

Die JugendleiterInenen-Card (Juleica) ist der Ausweis, der einer GruppenleiterIn ausgestellt werden kann. Hierfür muss eine qualifizierte Ausbildung nachgewiesen werden.

Im Dekanat Reutlingen-Zwiefalten werden die Voraussetzungen u.a. durch den erfolgreichen Besuch des KjG-Kurspaketes erfüllt. Das jährlich stattfindende KjG-Kurspacket beinhaltet u.a. folgende Inhalte: Recht und Aufsichtspflicht, 1.Hilfe, Schutzaufauftrag Kindeswohl, Verhalten/Probleme/Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Spiritualität.

Die genauen Termine sind auf der Startseite der Homepage unter Termine zu finden. 

Vorteile der Juleica:
Durch die juleica kannst Du in ganz Baden-Württemberg viele Vergünstigungen bekommen. So gibt es zum Beispiel eine Woche, in der alle juleica-Besitzer kostenlos den Europapark besuchen können.

Wie beantrage ich eine juleica, nachdem ich eine entsprechende Ausbildung absolviert habe?
Eine juleica kannst du online unter:
http://www.juleica.de/onlineantrag.0.html
beantragen oder verlängern.

Dazu folgst du einfach den Anweisungen.

Als "zuständiger öffentlicher Träger" bitte:
"BDKJ Diözesanverband Rottenburg Stuttgart"

Als "zuständiger freier Träger" bitte:
"Juref/Jugendreferat Reutlingen-Zwiefalten" wählen 

Sobald dein Antrag abgeschickt ist, wird er von dem zuständigen Jugendreferat geprüft und dann an die Druckerei weiter gegeben. So erhälst du nach ca. 3 Wochen deine eigene juleica
Weitere Infos u.a. eine Datenbank mit über 2500 Vergünstigungen über:
www.juleica.de